Entdecke die Welt der essbaren Wildpflanzen!

Wildblumenwiesen und Wildhecken sind etwas wunderschönes und fördern unsere Biodiversität. Aber Wildpflanzen sind nicht nur schön zum anschauen, viele davon sind eine Delikatesse zum Essen, helfen uns als Heilpflanze für Körper und Geist oder können unsere Kleider färben. Lass dich von unserem vielfältigen Programm inspirieren!

Möchtest du wissen, was in deinem Garten oder in deinem Umfeld alles wächst? Ich komme gerne zu dir und zeige dir deine

Sehr viele Wildpflanzen sind nicht nur essbar, sondern auch kulinarisch höchst interessant und haben unzählige, wertvolle Inhaltstoffe.

Aber welche kann man essen, welche schmecken auch wirklich gut, wie erkennen wir sie, wie kann ich sie zubereiten?

In einem Wildkräuterkurs kannst du all das erfahren. Lass dich begeistern von dieser faszinierenden Vielfalt, die einfach da ist!

Wenn es dir mal nicht gut geht, geh raus und schau dich um, du findest direkt vor dem Haus viele Pflanzen, die dir helfen können. Im Kurs „Heilpflanzen im Stadtgarten“ lernst du einige kennen und kannst dir manchen Gang in die Apotheke ersparen!

Die meisten Anlässe werden auch 2024 noch im wunderschönen, wilden Garten an der Bahnstrasse in Bern stattfinden. Dieser Ort wird nächstes Jahr überbaut und gibt uns jetzt noch eine letzte Gelegenheit, diese Stadtoase mit Infrastruktur zu geniessen. Es werden jeweils maximal 12 Teilnehmer sein. Anmeldeschluss ist jeweils 14 Tage vorher, danach je nach Auslastung noch möglich.

Für Mahlzeiten und Häppchen werden soweit möglich immer lokale und/oder Biozutaten verwendet. Es kann Fleisch dabei sein, wird aber auch immer eine grosse Auswahl an Vegetarischem haben. Veganer oder Allergiker bitte bei der Anmeldung vermerken.